Mehl-Qualität, die begeistert!

Nur Qualitäts-Mehl gibt schmackhaftes Brot: Es braucht beste Getreidequalität, um Bäcker und backende Hausfrauen oder -männer glücklich zu machen. Um Backmehl mit optimalen Backeigenschaften produzieren zu können, kaufen wir nur sogenannt „voranalysiertes Getreide“ ein. Denn die Getreidequalität kann je nach Wetter, Sorte und Bodenbeschaffenheit grossen Schwankungen unterliegen.

Neben der Getreidequalität ist die Art der Vermahlung mitentscheidend für die Qualität des Mehls. In der Stricker Mühle wird das Getreide zuerst geschrotet und anschliessend auf Porzellan-Walzen schonend zu Mehl verarbeitet. Der Mahlvorgang erfolgt so bei tiefen Temperaturen, wodurch wichtige Inhaltsstoffe geschont werden.

Unser Qualitäts-Mehl sowie alle Backfertigmischungen und Rheintaler Maisprodukte…

  • werden mit 100 % erneuerbarer Energie (Wasserkraft) produziert
  • werden schonend auf Porzellan-Walzen ausgemahlen
  • lassen wir laufend auf Güte und Qualität durch externe Labore überprüfen
  • enthalten keine Emulgatoren, keine Mono- und Diglyceride, keine Phosphate, keine Genusssäuren und Geschmacksverstärker, keine Dickungsmittel und keine Haltbarkeitsmittel

Tipp:

Mehl kann auch im Tiefkühler aufbewahrt werden!